Evangelische Kirchengemeinde Limburgerhof  » Angebote + Hilfe  » Konfirmation und Konfirmandenunterricht

Leitbild

Viva Voce

Unser Spendenkonto

Prot. Verwaltungszweck-verband Speyer-Germersheim / Sparkasse Vorderpfalz / IBAN DE94 545500100240500405 BIC: LUHSDE6AXXX Verwendungszweck: Limburgerhof-Gemeindearbeit oder Ihre konkrete Spendenabsicht

Losung

Losung für Dienstag, 28. Mrz 2017
Tu, was dir vor die Hand kommt; denn Gott ist mit dir.
1.Samuel 10,7

Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.
Kolosser 3,17

© Evangelische Brüder-Unität

Konfirmation und Konfirmandenunterricht

Unsere Konfis beim Konfi-Fußball-Cup

Jungendliche werden in der Regel in dem Jahr konfirmiert, in dem sie 14 Jahre alt sind oder werden. Im Allgemeinen gehen Jugendliche bei der Konfirmation in die achte Klasse. Die Konfirmation findet  am Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) statt. Bei großen Jahrgängen ist der zweite Konfirmationssonntag Judica ( zwei Wochen vor Ostern).Der kirchliche Unterricht dauert etwa zwei Jahre und unterteilt sich in Präparanden- und Konfirmandenunterricht. Die Präparanden werden in der Regel vor den Sommerferien angeschrieben, um sich anzumelden, so dass der Präparandenunterricht nach den Sommerferien beginnen kann.Der Unterricht des einen Jahrgangs findet dienstagnachmittags statt, der Unterricht des anderen Jahrgangs donnerstagnachmittags. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Pfarrerin oder Ihren Pfarrer. Auch nicht getaufte Jugendliche können gerne am Unterricht teilnehmen. Wenn sie sich konfirmieren lassen wollen, werden sie in der Regel bei der Konfirmation getauft. Es kann aber auch ein eigener Termin vereinbart werden.

Konfirmationen 2016

Konfirmation 13.3.2016 - Foto (c) Peter Schwenn
Konfirmation 20.3.2016 - Foto (c) Rolf Götz
Vorstellungsgottesdienst - Foto (c) Rolf Götz

Am Sonntag Judica und Palmarum wurden jeweils 14 Jugendliche eingesegnet.

Konfirmationen 2015

Konfirmation am 22.3.2015 - Foto: Dr. Rolf Götz

Konfirmationen 2014

6.4.2014 (c) P.Schwenn
13.4.2014 (c) R.Götz

Am 6. April 2014 (Judica) wurden 20 Jugendliche und am 13.4.2014 (Palmsonntag) 19 Jugendliche eingesegnet.

Konfirmation am 17.3.2013

Am Sonntag Judica wurden durch Pfarrer Rothe 23 Jugendliche eingesegnet.

Konfirmanden 2013
Einsegnung
Sometimes
Konfirmandenchor

Ökum. Jugendkreuzweg

Jugendliche und Konfirmanden der Kooperationsregion und der kath. Pfarreiengemeinschaft Waldsee feierten in St. Bonifatius Limburgerhof den Ökum. Jugendkreuzweg 2013. Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.

Konfirmationen am 25. März und 1. April 2012

Am 25.3.2012 wurden 18 Jugendliche eingesegnet
Am 1.4.2012 wurden 23 Jugendliche eingesegnet

Konfirmandentag der Kooperationsregion in Worms

Jedes Jahr starteten etwa einhundert Konfirmanden aus Mutterstadt, Limburgerhof, Neuhofen und Waldsee/Otterstadt zum Konfirmandentag nach Worms. Bei einem Stadtspiel sind sie auf Luthers Spuren, der im Jahr 1521 beim Reichstag in Worms seine Erkenntnisse nicht widerrufen hat und deswegen vom Kaiser geächtet worden war. Der Tag findet seinen Abschluss auf der Kirchenwiese in Limburgerhof.

Pfarrer Buchholz begrüßt und teilt die Gruppen ein
Pfarrer Gölzer mit einer Gruppe
Letzte Absprachen
Am Bahnsteig Limburgerhof mit Pfr. Buchholz
Am Bahnsteig
Beim Stadtspiel - An der Synagoge in Worms
An der Martinskirche
Auf der Kirchenwiese Limburgerhof
Ermittlung der Siegermannschaft in Limburgerhof
Abschlussbild am Lutherdenkmal Worms

Dekanatskonfitag am 13.5.2011 im Martin-Luther-King Haus Speyer zum "Vaterunser"

Eröffnung
Die Band
Arbeitsgruppe Taufe
Die Interviewer
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppe Jugendstrafvollzug
Arbeitsgruppe
Schlussplenum
Schlussplenum

Konfirmationen 10. und 17. April 2011

Konfirmation 10. April 2011
Konfirmation 17. April 2011

Vorstellungsgottesdienst der Präparanden am 7.11.2010

Konfirmation am 28. März 2010 - Palmarum

Konfirmation am 21. März 2010 - Judica